Neubau eines REWE-Lebensmittelmarkts

mit Apotheke und 122 Parkplätzen

89537 Giengen a.d.Brenz

Merkmale des Bauobjektes:

  • Abbruch von mehreren Gebäuden der ENBW AG und von zwei Wohnhäusern mit Garagen

  • Massivbauweise, Flachdach

  • lichte Raumhöhe im Verkaufsraum 6,50m

  • sichtbare Brettschichtholzbinder im Verkaufsraum

  • Aluminium- Fenster und Pfosten- Riegel- Fassaden mit Automatiktüranlagen

  • Fassadenplattenverkleidungen

  • REWE Greenbuilding Lüftungs- und Klimakonzept mit Wärmerückgewinnung

  • Apotheke mit Klima-Splitt-Geräten zum Heizen und Kühlen

  • RWA- Anlage und interne Brandmeldeanlage

  • Außenanlagen, Anlieferzone

  • Entwässerung der Parkplätze über Sickermulden mit Notabläufen

  • geplante Zertifizierung nach DGNB, Auszeichnung Gold (nach neuer Auszeichnungslogik gültig seit 01.07.2015)

Basisdaten:

  • Netto- Grundfläche REWE: 2.584 m²

  • Brutto- Grundfläche REWE: 2.790 m²

  • Netto- Grundfläche Apotheke: 404 m²

  • Brutto- Grundfläche Apotheke: 427 m²

  • Eröffnung: 03.12.2015

  • Bauzeit 11 Monate

Projektleitung:

Stotz Massiv-Fertigbau, 72336 Balingen

Architekt:

Schairer + Partner Architekten, 72336 Balingen